Nikolauseinzug 2014 St. Johann in Tirol – Seinihonsa Koasapass

Am 5. Dezember 2014 feierte die Seinihonsa Koasapass ihr 20 jähriges Jubiläum. Dem Anlass entsprechend gab es den alljährlichen Nikolauseinzug und danach sorgten elf Krampuspassen für teuflische Stimmung im St. Johanner Ortszentrum!

Der Nikolaus zog begleitet von seinen Engerln beginnend bei der Poststraße seine Runde durch die Kaiserstraße, über den Hauptplatz bis zur Speckbacherstraße und verteilte die heiß ersehnten Geschenkssackerl.

Im Anschluss liefen dann die Krampusse von der Poststraße über den Hauptplatz bis zur Speckbacherstraße. Für Verpflegung sorgten die Koasapass in der Poststraße und die Wirte am Weihnachtsmarktareal.

Der Reinerlös kommt der Aktion „Sterne leuchten“ sowie hilfsbedürftigen Familien aus dem Bezirk zugute.

Teilgenommene Passen

  • Seinihonsa Koasapass (T)
  • Dionysos Pass (NÖ)
  • Perchtengruppe Obermillstatt (K)
  • Gamp´n Kogl Pass (T)
  • Schmuck Pazi (St.)
  • Teiflstoana Pass (St.)
  • Cerritus Pass (T)
  • Pinzgau Pass (S)
  • Hochfilzer Teufel (T)
  • Eifersbacher Wasserfall Pass (T)
  • Viaschtei Pass (T)

Kamera: Manuel Treffer, Florian Obermoser
Schnitt: Florian Obermoser

Floobe Film / Multimedia erstellt gerne in der kommenden Krampussaison Highlight-Videos von Läufen und Shows. Bei Interesse:

Facebook: www.facebook.com/Floobe
YouTube: www.youtube.com/user/FloobeMediaHouse

Auch interessant

8. Spitaler Rauhnacht Teil 3

8. Spitaler Rauhnacht Teil 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.