Maxglaner Teufeln

Im Jänner 2008 wurden die Maxglaner-Teufeln im schönen Salzburger Stadtteil Maxglan ins Leben gerufen. Von unseren Obmann Adolf Sedetka der selbst Läufer beim Schober-Pass Bürmoos war.

Wir die Maxglaner-Teufeln möchten den Brauchtum aufrecht erhalten, wobei es uns am Herzen liegt auf Kindern zu zugehen und Ihnen die Angst zu nehmen.

Die Maxglaner-Teufeln bestehen aus 39 aktiven darunter auch Kinder, die Kindergruppe wurde 2012 gegründet, sowie 13 unterstützenden Mitgliedern. Unsere Aktivitäten beziehen sich vorrangig auf Krampus- und Perchtenläufe im Raum Salzburg, Oberösterreich und Bayern. Krampusskränzchen und Hausbesuche gehören für uns natürlich auch zu diesem Brauch.

Wir veranstalten unterm Jahr ein Fussballtunier und eine Maskenausstellung. Ein Teil unserer Einnahmen werden an wohltätige Einrichtungen gespendet.

Webseite der Maxglaner Teufeln

Ähnliche Wiki Einträge

2 Kommentare

  1. Hallo, mein Name ist Finn bin 11 Jahre alt und würde gerne als Krampus laufen. Wollte fragen ob ich bei euch mitlaufen kann, und was ich dafür benötige (habe noch keine Maske und kein Fell). Ich hätte mich gerne Telefonisch gemeldet konnte aber keine Telefonnummer finden.

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close
Close