Innviertler Teifepass

Alles begann im Dezember 2013, als Benjamin Höflmayr, Manuel Kleber, Stephanie Fuchs und Florian Fuchs beschlossen, sich einen langjährigen Traum zu erfüllen und eine Krampuspass zu gründen.

Die „Innviertler Teifepass“ war geboren!

Das Ziel war es, das Brauchtum zu erhalten und auch anderen näher zu bringen.

Mit dem Plan bereits 2014 das erste Mal zu laufen, wuchs der Verein schnell auf 10 Mitglieder und gilt seit März 2014 als eingetragener Verein.

Nach kurzer Zeit, waren auch die Zusagen für die ersten Läufe im Haus, die Ausrüstung gekauft und einer erfolgreichen Saison stand nichts mehr im Weg!

Aktuell zählen wir 16 Mitglieder, davon sind 9 Krampusse.

Unsere Masken wurden fast alle von Krifter Niklas geschnitzt und unsere Felle sind hauptsächlich von der Gerberei Felsberger.

Ähnliche Wiki Einträge

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Close
Close