Veldener Feuer-Teufel

Die Veldener Feuer-Teufel wurden im Jahre 2010/2011 von unserem Obmann Dominik Gregori gegründet.

Wir kennzeichnen uns durch den Zusammenhalt und die Leidenschaft zum Brauchtum aus. Wir haben in der Saison 20-30 Auftritte.

Wir sind eine sehr junge Gruppe zwischen 16-21 Jahren. Die Mitglieder der Veldener Feuer-Teufel suchen jedes Jahr neue Herausforderungen sprich; Masken, Felle und setzen diese dann mit unseren Gerber und Schnitzer um.

Der Grund warum wir Veldener Feuer-Teufel heißen = Da wir alle aus Velden sind und alle gerne mit Feuer spielen, und wir den Brauch in unserer Umgebung nicht aufgeben wollen.
Wir bestehen aus zwölf Mitgliedern davon 7 Krampusse und eine Hexe, auch unsere 4 Begleitpersonen unterstützen uns Tatkräftig bei jeden Auftritt.

Die Masken bestellen wir bei Michael Vallant genannt (Kopfkunst) in Pitzelstätten. Felle werden von Gerhard Trinkl genannt (Krampusshop) in St. Jakob im Rosental hergestellt. Ein Teil von unseren Glocken machen wir selber in Mühevolle Handarbeit.

Ähnliche Wiki Einträge

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close
Close