Kraxn Pass Seekirchen

Der Kraxn Pass Seekirchen ist ein Krampusverein der im Jänner 2011 durch Mario Held (Obmann) nach langen und intensiven Überlegungen gemeinsam mit einigen Freunden gegründet wurde und derzeit aus 13 aktiven Mitgliedern besteht.

Die Entscheidung lag daran weil wir diesen Brauchtum sehr schätzen und aufrechterhalten wollen! Daher auch Krampus und nicht Perchten Pass weil Krampusse nach dem Brauch im Advent (Anfang bis Mitte Dezember) ihr Unwesen treiben und die Begleiter vom Nikolaus sind und Perchten, die das Böse vertreiben sollen, in den Rauhnächten (Weihnachten bis Jänner) und überwiegend im Gebirge anzutreffen sind.

Der Ausdruck „Pass“ bezieht sich in dieser Form von Brauchtum auf eine Gruppe die Krampusse, Engerl, Hexen und Nikolaus beinhaltet. Seekirchen wurde deshalb ausgewählt, da einige von uns dort herstammen und wir in dieser Stadt die Tradition des Krampusbrauchtums mit unserem Auftreten weiterführen und aufrecht erhalten wollen.

Der Name „Kraxn Pass“ ist durch gründliche Überlegungen entstanden da eine sogenannte “Bugelkraxn” (Korb), wo nach dem Brauchtum nach böse Kinder hineinkommen für einen “Krampus” traditionell und üblich ist. Die oberste Priorität unserer Gruppe ist nämlich NICHT  “sinnlos herumzuschlagen”, sondern das Auftreten, Präsentieren und die Verkörperung des “Krampus”. Denn uns ist es wichtig, den Leuten so unseren Brauchtum nahe zu bringen, das diese Tradition in seiner altbewährten Form erhalten bleibt.

Webseite

Ähnliche Wiki Einträge

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Close
Close