St. Aegyder Göllerteufeln

Basierend auf der Sage des Gehörten von Lahnsattel haben sich ein paar junge Burschen und Mädels aus Sankt Aegyd am Neuwalde NÖ zusammen getan , um den Brauch des Krampus und der Perchten in ihrem Heimatort wieder aufleben zu lassen.

Da die Sage am Fuße des Göllers statt fand wurde der Verein St. Aegyder Göllerteufeln benannt, welcher im Jänner 2010 gegründet wurde und zur Zeit aus 30 Mitglieder besteht. Darunter Hexen , Teuferl, Engerl, Feuerspucker, Feuerjongleur, Perchten, einem Wolf, und Ordner (Helfer).

Derzeit sind wir im Jahr ca. 8 mal in ganz Österreich und teils Deutschland zu sehen.

Ähnliche Wiki Einträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Close
Close